08.08.2014 11:14


... das Blog. Auf Wunsch einer einzelnen Leserin. Auch wenn das schon ein paar (mehr) Tage her ist. Und schon im ersten Satz habe ich mich gefragt, der oder das? Beides ist erlaubt.

Mein letzter Beitrag stammt aus dem Jahr 2012. Eine halbe Ewigkeit zurück also. In der Zwischenzeit habe ich einige Beiträge auf Facebook geteilt. Fotos und kleine Anekdoten. Das wird wohl auch so bleiben, hier finden vielleicht demnächst wieder längere Texte ihren Platz. Vielleicht. Eigentlich fehlt mir dafür die Zeit. Es gibt so viele interessante Dinge zu tun und zu erleben. Undigital. So richtig im wahren Leben. Wenn du also alle Informationen willst, dann wirst du nicht umhin kommen, dir einen Facebook-Account unter einem so schönen Pseudonym wie Ali Bi anzulegen und mit mir da Freundschaftsbande zu knüpfen. Wobei, erwarte auch da keine Geheimnisse. Nur Dinge, die ich im allgemeinen der flüchtigen Bekanntschaft auch erzählen würde und die sich natürlich von der NSA auch einfach verarbeiten lassen. Für alles andere: mailen, telefonieren oder so richtig altmodisch treffen...

Achja, es fehlen noch hier und da Bilder und vielleicht führt der eine oder andere Link ins Leere. Das sollte sich so nach und nach bessern, doch da ich im Moment nur Internet über das Handy habe, ist das alles etwas kompliziert. Vielleicht bekommen ja irgendwann Vodafone - von da wollen wir weg - und die Telekom - da wollen wir hin - ihre Streitigkeiten geregelt und wir bekommen nach nunmehr vier Monaten mal Telefon und Internet zurück... Die Hoffnung stirbt bekanntlich ja zuletzt.

23.04.2014 22:23


Einsam zwischen Wald und Feld - nicht ganz ein rotes Sofa. Nur ein Sessel, aber doch ungewöhnlich. Wer den wohl verloren hat?



Doch dann erblühte das Feld und der Sessel sah arg mitgenommen aus. Aber er stand und stand und stand.