Mobile Ansicht
21.11.2018 10:13


... sehe ich, wenn ich morgens auf Arbeit fahre. Wobei - das gleiche? Es wandelt sich doch im Laufe der Jahreszeiten. Und weil das eigentlich ein ganz wunderbarer Ort ist - die Kühe, die Wiese und die Sonne - habe ich gedacht, ich schieße einfach (fast) jeden Morgen ein Bild und bringe sie in eine Reihe. Mal sehen, wie das über's Jahr verteilt so ausschaut. Fortschritte gibt es hier: Langzeitprojekt

04.11.2018 20:59


Das hab ich mir schon lange vorgestellt - ein Karte mit Symbolen der Ausflugsziele und das alles schön klickbar. Am besten noch als mobile App. Ein paar gute Ideen später die Tage hab ich nun erstmal einen recht schicken Prototypen:



Hab das schon mal testweise auf eine WebApp ins Handy geschoben - läuft. Aber für den letzten Schliff braucht es schon noch ein wenig Zeit.

14.08.2018 20:19


Du schaust regelmäßig vorbei und bist enttäuscht, hier nichts neues lesen zu können? Viel hab ich zur Zeit wirklich nicht geschrieben, was aber einfach daran liegt, dass es einfach fast jeden Tag was zu erleben gibt. So ein Sommer ist einfach wunderbar und den bis zur Sternenschnuppenzeit auszukosten, ist wichtiger als abendfüllende Tipperei. Aber ich verspreche, von den schönsten Erlebnissen werde ich an der ersten graunassen Regenabenden hier berichten. Und ein paar ältere Beiträge habe ich schon nachgetragen. Also einfach mal in der Vergangenheit nach Neuigkeiten stöbern. Ab und an wandert sogar jetzt schon ein erzgebirgsnahes Erlebnis gleich auf die passende ins-Erzgebirge-Seite. Weil ja auch keiner mehr Badeseebeschreibungen lesen will, wenn die Blätter von den Bäumen purzeln und der Nordwind pustet. Schau also auch einfach mal dort vorbei. So um die Nummer sechshundertdreißig wirst du fündig werden. Bis demnächst wieder hier dann...

... mich


(Kräuter)gärtnernde programmierbegeisterte Mama von zwei für mich süßen sich selber als groß bezeichnenden Mädels, die gern wandert, klettert und Ski fährt. Fotografierender und sich mit Jonglieren die Zeit vertreibender Drahteselritter. Von Mathematik faszinierter gern bei einem guten Tee und noch besserem Gespräch sitzender Bücherwurm, der viele Kilometer auf der Suche nach interessanten alten Gemäuern hinter sich bringt und auch gern mal in die schwarz-weißen Tasten haut. Im Winter mit Nadel und Faden, Tusche und Stift kreative Ergüsse vollbringend. Und mehr. Stöber doch einfach ein wenig.